Wozu Custom Candles?

Du bist Blogger und möchtest deinen Blognamen auf einer Kerze haben?
Du schreibst selbst Bücher und möchtest als Belohnung deinen Buchtitel auf einer Kerze zu stehen haben?
Zu deiner Lieblingsserie, deinem Lieblingsfilm, Lieblingsspiel oder deinem Lieblingsbuch gibt es kaum bookish merch?
Dann erstelle dir doch einfach deine eigene Custom Candle! 


Du brauchst viele Kerzen, weil du zum Beispiel als Verlag oder Autor Goodiepakete bereitstellen möchtest? Oder deine Hochzeit steht an und benötigst noch Gastgeschenke oder Tischdeko? Dann guck doch einfach mal bei den FAQ's vorbei, wie die Konditionen für größere Bestellungen sind.

Stelle dir deine ganz persönliche Wunschkerze zusammen!

Farbe

Entscheide dich zunächst, welche Farbe das Wachs deiner Kerze haben soll! Beinahe jede Farbe ist möglich. Wenn du eine ganz genaue Vorstellung hast, kannst du mir gerne Beispiele nennen und ich halte mich daran!

Mittlerweile gibt es sogar die Möglichkeit, sich für mehrere Farben zu entscheiden, sowie für die Zugabe eines Pulvers, dass (aber nur) im flüssigen Wachs   wirbelnde Muster zieht.

Duft

Als nächstes entscheide dich für einen Duft. Wenn du dir nicht sicher bist, wie deine Kerze riechen soll habe ich hier ein paar Beispiele:

-blumig
-süß / fruchtig
-waldig
-frisch
-holzig / kräftig

Du kannst dich aber auch dazu entscheiden, den Duft ganz wegzulassen.

Glitzer

Es ist möglich zu deiner Wunschkerze Glitzer hinzuzufügen. Entweder nur oben drauf oder auch innen am gesamten Glasrand.

Auch Glitzer-Muster am Rand sind teilweise möglich. 

Es kann sich aber auch bewusst gegen Glitzer entschieden werden.

Label

Du kannst auf dem Label über Hintergrund und Text entscheiden. Der Grundriss meines Labels bleibt allerdings gleich. 

Das Label ist aufgebaut nach Haupttitel, kleinerer Untertitel und der untersten Zeile auf der nochmal eine passende Beschreibung, sowie der Duft steht. 

Hier kannst du Beispiele und Anregungen für Custom Candles finden